Rhagaden

 

Eine Schrunde ist nach heutiger Verwendung die umgangssprachliche Bezeichnung für eine Rhagade.

  

Rhagaden sind Hauteinrisse und Fissuren (Einkerbungen), die durch eine Veränderung im physiologischen Wasserhaushalt im Bereich der Schwielen entstehen.
Trockenheit lässt durch Überdehnung furchenartige Einrisse entstehen, welche auf die Dauer Verletzungen der Lederhaut zur Folge haben.

 

Diese Hautrisse heilen oft nur langsam und sind ziemlich schmerzhaft.

 

Ursachen:

  • Eisenmangel
  • Vitamin-C Mangel
  • Vitamin-B Mangel
  • Reizung
  • Zu viel Hautpflege
  • Austrocknung der Haut